Deutsch English

AGB

1. Zustandekommen des Vertrags
Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.santianoshop.de .
Die Präsentation der Waren in unserem Onlineshop stellt noch kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung Waren zu bestellen. Mit Ihrer Bestellung in unserem Onlineshop und indem Sie die in unserem Onlineshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchlaufen, geben Sie ein für Sie verbindliches Angebot an uns ab, einen Kaufvertrag mit Ihnen zu schließen.
Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie, oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Sie erhalten unsere Auftragsbestätigung per E-Mail an die von Ihnen angegebene Email Adresse.

Im Falle eines Vertragsschlusses, kommt der Vertrag mit:
Ankerwear GbR
Norderholt 5
24850 Hüsby
vetreten durch:
Service for Music
Rohde & Hofmann GbR
Friedenstr. 4
12489 Berlin - Adlershof

zustande.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 8 Schritte:
a. Auswahl der gewünschten Ware
b. Bestätigung durch Anklicken von „in Warenkorb / jetzt bestellen“
c. Prüfung des Warenkorbes
d. Bestätigung durch „zur Kasse“
e. Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort)
f. Wählen der Versandart und Eingabe der Lieferadresse
g. Wählen der Zahlungsart
h. Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der eingegebenen Daten
i. Verbindliche Absendung der Bestellung durch Klicken auf „kaufen“

Sie haben vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung die Möglichkeit die von Ihnen eigegebenen Angaben zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail. Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

2. Vertragsgegenstand, Beschaffenheit, Verfügbarkeit:
Vertragsgegenstand sind die im Rahmen der Bestellung von Ihnen spezifizierten und in der Bestellung / Auftragsbestätigung genannten Waren zu den im Onlineshop genannten Endpreisen. Fehler und Irrtümer sind dort vorbehalten, insbesondere bezüglich der Warenverfügbarkeit.
Die Beschaffenheit der bestellten Waren ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im Onlineshop. Abbildungen geben die Produkte u.U. nur ungenau wieder, insbesondere Farben können aus technischen Gründen abweichen. Bilder dienen lediglich als Anschauungsmaterial und können vom Produkt abweichen. Technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen sind so präzise, wie möglich angegeben, können aber übliche Abweichungen aufweisen. Die hier beschriebenen Eigenschaften, stellen keine Mängel der gelieferten Produkte dar. Sind zum Zeitpunkt der Bestellung keine Exemplare des gewählten Produkts verfügbar, so teilen wir Ihnen dies in der Auftragsbestätigung mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, kommt kein Vertrag zustande. Ist das gewählte Produkt nur vorübergehend nicht verfügbar, teilen wir Ihnen das in der Auftragsbestätigung mit.

3. Speicherung des Vertragstextes:
Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.santianoshop.de/service/general-terms-conditions/ einsehen.

4. Eigentumsvorbehalt:
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

5. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf:
Alle Preise sind Endpreise, Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.Hinzukommen die jeweiligen Versandkosten.
Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. 
Unfrei-Rücksendungen werden nicht angenommen!

Warenrücksendungen ausschließlich an:

Service for Music
Herzbergstraße 55 /Aufg. B
10365 Berlin

6. Lieferbedingungen:
Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand. Bei Zahlung per Lastschrift bringen wir die Ware, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, nach 5 Werktagen nach Abbuchung in den Versand.
Bei Zahlung per Vorkasse, versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

7. Zahlungsbedingungen:

Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, oder per Lastschrifteinzug. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

8. Gewährleistung:
Die Gewährleistungsrechte richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nach-folgend nichts anderes bestimmt ist. 
Informationen zur Mängelhaftung: Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

9. Widerrufsrecht:
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Service for Music
Rohde&Hofmann GbR
Herzbergstr. 55/Aufg. B
10365 Berlin
admin@santianoshop.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Muster-Widerrufsformular
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

− zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

− zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Achtung: Rücksendungen bitte als versichertes Paket, keine Einschreiben! Unfrei-Rücksendungen werden nicht angenommen!


10. Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.